Explosionsbox & Geschenke

Heute möchte ich euch gerne ein weiteres Hochzeitsprojekt zeigen. Es war eine Verpackung für ein Geldgeschenk – passend zum Thema Flitterwochen in den USA – gewünscht. Weiterhin sollte es dazu eine Glückwunschkarte sowie einen kleinen Papierblumenstrauß geben.

Explosionsbox

Entstanden ist eine liebevoll verzierte Explosionsbox. Diese eignen sich vor allem für extravagante Geldgeschenke oder Kleinigkeiten hervorragend! Je nach Thema oder Inhalte können Sie dekoriert und befüllt werden. Von außen wirkt die Box schlicht und elegant.

hochzeit-wedding-verpackung

Als Grundfarbe wird die Farbe Taupe genutzt. Da es sich hier aber um ein Hochzeitsgeschenk handelt, darf natürlich das klassische Weiß nicht fehlen. Dafür habe ich des Besondere Designerpapier Zauberhafte Blüten genutzt und die Außenseiten damit verkleidet. Ein weiterer Vorteil: Die Seiten werden verstärkt und biegen nicht so leicht. Auf dem Deckel habe ich den Spruch „enjoy the little things“ (Stempelset Layering Love) in Weiß embossed und auf einem Stück Farbkarton in Calypso platziert.

Sobald man den Deckel der Verpackung anhebt, klappen die Seitenteile automatisch auf (ein schöner Überraschungseffekt ). Passend zum Thema Reisen offenbart die Verpackung einen kleinen Reisekoffer auf einer USA-Karte.

explosionsbox-hochzeit-urlaub-usa-flitterwochen

Der Koffer wird dazu genutzt, das geschenkte Geld zu verstauen und/oder zu verstecken. Wenn ihr diesen Koffer nachbasteln möchtet, findet ihr hier eine kleine Anleitung. Die Innenseiten könnt ihr anschließend perfekt zum Thema dekorieren. Ich habe mich für ein paar Sprüche entschieden – diese habe ich mit dem Stempelset Labeler Alphabet erstellt. Auch kam hier das Stempelset Places You’ll Go zum Einsatz.

explosionsbox-hochzeit-urlaub-flitterwochen

Glückwunschkarte

Ich liebe es, wenn die einzelnen Geschenke aufeinander abgestimmt sind. Aus diesem Grund wurde auch die Glückwunschkarte ebenfalls mit dem Stempelset Layering Love und dem Besonderen Designerpapier Zauberhafte Blüten gewerkelt. Durch das Format DIN Lang war in der Karte genug Platz, damit alle Arbeitskollegen unterschreiben konnten.

hochzeit-wedding-karte

Blumenstrauß

Für den Blumenstrauß habe ich die Bigz L Bouquet verwendet. Leider gibt es diese aktuell nicht mehr bei Stampin‘ Up! zu kaufen. Die Blumen dieser Form haben eine schöne Größe – verwendet habe ich circa 5 Blumenteile. Diese werden einfach übereinander mit einer Klammer fixiert und anschließend zerknickt und zurecht geknittert. Der Blumenstängel ist aus Draht und kann mit der Heißklebepistole sehr gut fixiert werden.

blumenstrauss-blumen-hochzeit-wedding

Ich hoffe die Beschenkten haben sich gefreut und die Flitterwochen erholsam in den USA verbracht! Ich wünsche euch auf jeden Fall einen schönen Wochenstart!