Schüttelkarte Wortspielereien Potz Blitz!

Das Stempelset Wortspielereien, welches man sich für die Shopping-Vorteile ergattern kann, ist mir im neuen Stampin‘ Up! Jahreskatalog sofort ins Auge gesprungen. Auch auf dem OnStage im April 2016 durfte ich bereits einige sehr gelungene Projekte mit diesem Set sehen. Sind die Sprüche nicht genial? Besonders der Spruch „Sorry war geistig umnachtet.“ ist klasse!

Ich habe für euch pünktlich zum Wochenende eine Schüttelkarte in der Farbkombination Flüsterweiß, Schwarz, Flamingorot, Zarte Pflaume und Safrangelb gewerkelt. Statt einer Klarsichtfolie als Fenster habe ich mich dieses Mal für ein Stück Pergamentpapier entschieden. Auf diesem habe ich die Lampe mit dem Wort Liebe als Glühfaden, welches aus dem besagten Stempelset Wortspielereien stammt, aufgestempelt. Damit das Ganze auf dem Pergamentpapier trocknet und nicht verschmiert, habe ich das schwarze StazOn Stempelkissen verwendet.

Schüttelkarte in Flamingorot, Safrangelb und Zarte Pflaume mit dem Stampin' Up! Stempelset Wortspielereien

Dieses Pergamentpapier habe ich danach auf einen weißen Hintergrund aufgenäht (natürlich schief *g*). Bevor die Naht komplett zugemacht wird, muss natürlich zuvor das Konfetti darunter platziert werden. Hierfür habe ich kleine Kreise mit einer Handstanze aus den schönen frischen Farben Flamingorot, Zarte Pflaume und Safrangelb ausgestanzt. Ein safrangelber Rahmen darf natürlich auch nicht fehlen!

Abschließend habe ich den Spruch „Potz Blitz! Du bist der Knaller“ (auch aus dem Stempelset Wortspielereien) in Weiß auf schwarzem Karton embossed. Passt doch super zusammen oder nicht?

Ich wünsche euch ein schönes erholsames Wochenende meine Lieben!